Fortbildungen für teams

Traumapsychologische Fragestellungen gewinnen immer mehr an Bedeutung in unterschiedlichen professionellen Kontexten. Unser Weiterbildungs- sowie Coaching-Angebot ist darauf ausgerichtet. Insbesondere kann unser Angebot zur Konzeptweiterentwicklung in unterschiedlichen Hilfeeinrichtungen eingesetzt werden.

Das IPKJ bietet ambulanten und stationären sozialen, pädagogischen, medizinischen sowie schulischen Einrichtungen traumapsychologische Fortbildungsmaßnahmen an. Weiterhin können multiprofessionelle Netzwerke in der Kinder- und Jugendarbeit Fortbildungsmaßnahmen erhalten. Die Fortbildung ist an dem PITT-KID Grundkurs orientiert und bereitet die Inhalte für den jeweiligen Kontext passend auf. Mehr Informationen zu PITT-KID finden Sie hier.

Für weitere Informationen und individuelle Absprachen kontaktieren Sie uns bitte über unser Kontaktformular.